Silvretta, Ski-Action und 1500 Seelen

Dass ein Dorf mit nur wenigen Einwohnern trotzdem zu den in Österreich und sogar weltweit beliebtesten Winter Hotspots zählen kann, beweist Ischgl in Tirol. Die Silvretta-Arena mit 238 Pistenkilometern bietet leichte, mittlere und schwere Pisten - hier findet jeder sein Skivergnügen! Das Gebiet ist schneesicher von Ende November bis Anfang Mai. Noch mehr Spaß macht Skifahren dank riesiger Funparks und geringer Wartezeiten. Ein hochmodernes Lift- und Seilbahnsystem macht´s möglich.

 

Alpen-Lifestyle-Mekka

Ischgl ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Tirols und bietet Winterurlaubern daneben auch mit jeder Menge Entertainment, Shoppingmöglichkeiten und kulinarischen Highlights genügend Attraktionen abseits der Pisten.

Zu Saisoneröffnung und Saisonausklang, sowie Ostern locken regelmäßig große Popkonzerte viele Musikfans in den Ort. Internationale Stars der Musikbranche stehen im Rahmen der Top of the Mountain Concerts auf der Bühne. Ischgls Ruf als Winterurlaubs-Mekka wird durch die höchste Dichte an Viersterne-Hotels österreichweit geprägt.

 

Lifte: 45

Skiverleih/Shops: 17

Pistenkilometer: Gesamt 238

Eckpunkte/Links: GPS-Ortung am Pistenplan für iPhone und Android/ Kinderbetreuungs-Angebote für Skivergnügen auf den Pisten von Ischgl

Kontakt vor Ort/Tourismusbüro: www.ischgl.com/de Tourismusverband Paznaun – Ischgl
Dorfstraße 43, 6561 Ischgl, Tel.: +43 (0)50 990 100

Besonderheiten: Funparks: PlaystationVita Ischgl, Obstacle Freestyle Board Park, Funpark Kappl, Funpark See mit Air Bag, Actionpark Galtür, Rodeln mit Nightshow, „First Track“ in Kappl. Schmugglerrunde.

 

Hier gehts zur Panoramakarte >>